Fliegenfischen
Fliegenfischen:


Das Fliegenfischen ist eine Angelmethode für sich.


                                                    
Gefischt wird mit sogenannten "Fliegen"
Kunstköder, die kleine Insekten imitieren.

Durch einen Zufall, bin ich zum Fliegenfischen gekommen.
Ich habe den Andre Walluks  kennengelernt.
(Rute und Rolle / Zeitschrift / DVD / Film )
Die Gebrüder Mario und Sascha Korell,
(Forellensee-Schmalfeld)
haben mich spontan zu einem Kurs eingeladen.

Gesagt, getan!
Rute rausgeholt, und gleich am See die ersten Würfe geprobt.

Die 3 haben sich sehr viel Mühe mit mir gegeben,
und mich an die "Handgenommen".

Nach vielen zahlreichen Tipps und Tricks, klappte es schon ganz gut.
selbst ein Fisch wurde so gefangen!
Also habe ich mich auf den Weg gemacht, und mir eine Fliegen-Rute besorgt.

Rute und Rolle sehen schon anders aus


Meine Fliegen-Combo
Rute: Snowbee Diamant 9ft #7
Rolle (1): Greys GX 7000 Titan
Rolle (2): Snowbee Classik 4"//100
Rolle (3): Snowbee Classik 4"/100 silver



eine kleine Auswahl an Fliegen
 

 

Zubehör - Waidgerecht
kl. Watkescher, Messer, Betäuber, Hakenlösezange
 


die kpl. Ausrüstung


mehr benötige ich nicht!

Wenn ich alledings ins Wasser gehe, dann
kommt noch die Wathose und Jacke mit.





Zeit zum angeln
 
Werbung
 
Aktuelles:
 

Räuchern:
 
In meinem Räucherofen ist noch Platz, soll ich etwas für Dich mit räuchern ?

Posenkieker-SH
 
Wer Rechtschreibfehler findet,
darf die behalten!
Oder mich darüber Informieren!
Tipps und Tricks
 
Wann fange ich Fische?
Kalte Hände?
Bissanzeiger !
Rutenhalter für Trolley !
Pilktasche !
Schmink-Tipps mit Power Bait
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=